GESCHÄFTSORDNUNG DES ONLINE-SHOPS SAMARITE.EU

vom 04.03.2019

Begriffe

Die in der Geschäftsordnung verwendete Begriffe bedeuten: Kunde – eine Person oder Firma, die eine Bestellung im Rahmen des Shops aufgibt; Geschäftsordnung – diese  Geschäftsordnung für die Leistungserbringung auf dem elektronischen Weg für den Online-Shop durch den Service „samarite.eu”; Internet-Service – Internet-Service, der unter der Adresse www. samarite.eu zur Verfügung steht, dessen Teil der Internet-Shop ist, mit dessen Vermittlung ein Kunde insbesondere Bestellungen aufgeben kann; Waren – Produkte, die im Internet-Shop präsentiert werden und Teil des Services samarite.eu sind Kaufvertrag – Kaufvertrag über den Verkauf von Waren, der zwischen Zeme Pharm Anna Mrowińska,  al. Jana Chrystiana Szucha 3 lok. Jerozolimskie 2, 00-580 WARSZAWA, UStNr.: 9680876255, und einem Kunden mit Vermittlung des Internet-Services des Shops abgeschlossen wird; Bestellung – Willenserklärung eines Kunden, die direkt auf den Abschluss eines Kaufvertrages abzielt und insbesondere Art und Anzahl der Waren angibt.

  1. Allgemeine Bestimmungen

1.1. Diese Geschäftsordnung bestimmt die Bedingungen für die Nutzung des Online-Shops, der unter der Adresse www.samarite.eu verfügbar ist; 1.2. Der Online-Shop, der unter der Adresse www. samarite.eu funktioniert, wird von der Firma Zeme Pharm Anna Mrowińska,  al. Jana Chrystiana Szucha 3 lok. Jerozolimskie 2, 00-580 WARSZAWA, UStNr.: UStNr.: 897-002-01-02  Firmennummer REGON: 300281484 betrieben. Der Shop betreibt seine Geschäftstätigkeit unter der Adresse:  BANDI Cosmetics Sp. z o.o. ul. Warszawska 7 05-152 Czosnów 1.4. Diese Geschäftsordnung bestimmt insbesondere:

  1. a) die Regeln für die Anmeldung und Nutzung des Kontos im Online-Shop;
  2. b) Bedingungen und Regeln für die elektronische Reservierung der im Online-Shop verfügbaren Produkte;
  3. c) Bedingungen und Regeln für die elektronische Bestellungen im Online-Shop;
  4. d) Grundsätze für den Abschluss von Kaufverträgen mit der Nutzung der im Rahmen des Internet-Shops erbrachten Dienstleistungen

1.5. Kunden können diese Geschäftsordnung jederzeit über einen Link auf der Website www.samarite.eu. einsehen.

  1. Nutzungsbedingungen des Online-Shops

2.1. Um einen Kaufvertrag über den Internet-Shop abzuschließen, müssen Sie bitte die Website www.samarite.eu besuchen, eine Auswahl der Produkte treffen und weitere technische Schritte auf der Grundlage der dem Kunden angezeigten Mitteilungen und der auf der Website verfügbaren Informationen vornehmen. 2.2. Die Auswahl der bestellten Waren durch den Kunden erfolgt durch deren Hinzufügen in den Warenkorb. 2.3. Während der Bestellung – bis zum Drücken der Taste “Bestellung” – hat der Kunde die Möglichkeit, die eingegebenen Daten und die Auswahl der Waren zu ändern. Zu diesem Zweck sind die auf der Website angezeigten Mitteilungen und  die auf der Webseite verfügbaren Informationen zu beachten. 2.4. Die Anmeldung in dem Service ist nicht notwendig , um eine Bestellung im Online-Shop aufzugeben. 2.5. Nachdem der Kunde, der den Online-Shop nutzt, alle notwendigen Daten angegeben hat, wird eine Zusammenfassung der Bestellung angezeigt. Die Zusammenfassung der Bestellung wird folgende Informationen beinhalten:

  1. a) Gegenstand der Bestellung,
  2. b) Einzel- und Gesamtpreis der bestellten Produkte oder Dienstleistungen, einschließlich Lieferungskosten und etwaiger Nebenkosten (falls vorhanden),
  3. c) die gewählte Zahlungsart,
  4. d) die gewählte Lieferungsart,

2.5. Um die Bestellung zu versenden, ist es notwendig, den Inhalt der Geschäftsordnung zu akzeptieren, personenbezogene Daten anzugeben, die als obligatorisch gekennzeichnet sind, und auf die Schaltfläche “Bestellung” zu klicken. 2.6. Die Absendung einer Bestellung durch den Kunden ist eine Willenserklärung zum Abschluss eines Kaufvertrages mit dem Betreiber des Shops in Übereinstimmung mit den Bestimmungen der Geschäftsordnung. 2.7. Nach der Bestellung erhält der Kunde eine E-Mail mit dem Titel “Bestellungsbestätigung”, die bestätigt, dass die Bestellung erteilt wurde. 2.8. Der Vertrag gilt als abgeschlossen, wenn der Kunde die oben genannte E-Mail-Nachricht erhalten hat. 2.9. Der Kaufvertrag wird in polnischer Sprache abgeschlossen, wobei dessen Inhalt der Geschäftsordnung entspricht. 2.10. Der Internet-Shop behält sich das Recht vor, eine Bestellung zu stornieren, wenn der Kunde die Ware nicht innerhalb von drei Werktagen bezahlt.   III. Anmeldung eines Benutzers 3.1 Der Kunde kann sich auf der Website durch die Einrichtung eines Benutzerkontos anmelden – dazu muss das Konto auf der Website www.samarite.eu registriert und die Geschäftsordnung akzeptiert werden. 3.2 Die richtige Anmeldung besteht darin, dass alle erforderlichen Felder des Anmeldeformulars ausgefüllt werden. 3.4 Die Verarbeitung personenbezogener Daten in Übereinstimmung mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung unterliegt der Datenschutzerklärung unter: www. samarite.eu /Datenschutz. 3.5  Die Angabe personenbezogener Daten bei der Anmeldung oder Bestellung ist freiwillig, jedoch notwendig, um den vom Kunden des Online-Shops samarite.eu mit dem Verkäufer abgeschlossenen Kaufvertrag abzuwickeln. Der Kunde hat das Recht, auf den Inhalt seiner Daten zuzugreifen und diese zu korrigieren, was auch im Benutzerpanel erfolgen kann. 3.6 Der Kunde kann das Benutzerkonto jederzeit und kostenlos löschen und den Vertrag über die Erbringung von Dienstleistungen für den Betrieb des Online-Shops samarite.eu kündigen. 3.7 Sämtliche Reklamationen bezüglich elektronisch erbrachte Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Online-Shop samarite.eu kann der Kunde an die E-Mail-Adresse customerservice@zemepharm.com richten.  Eine auf diese Weise eingereichte Reklamation wird vom Verkäufer innerhalb von 14 Tagen nach deren Eingang beim Verkäufer berücksichtigt.  

  1. Lieferung

4.1. Die Warenlieferung erfolgt an die vom Kunden bei der Bestellung angegebene Adresse. 4.2. Wir sind bemüht, den Abwicklungs- und Versandtermin der Bestellung so schnell wie möglich zu bearbeiten.  Der Versandtermin der Bestellung beträgt 1 bis 3 Werktage ab dem  Bezahlungsdatum der Bestellung durch den Kunden. Fast alle Bestellungen gehen innerhalb von 48 Stunden nach der Bestellung in den Versand, nur in Ausnahmefällen kann sich ihre Realisierung verlängern. 4.3. Die Lieferung der bestellten Waren erfolgt per Kurierdienst. Die Lieferkosten werden bei der Bestellung genau festgelegt und sind unter der Liste der ausgewählten Produkte ersichtlich. Der vom Kunden zu zahlende Gesamtbetrag ist die Summe der Preise aller bestellten Produkte und der Lieferkosten. Beim Kauf von mindestens 20 Produkten trägt der Verkäufer die Lieferkosten. 4.4 Die Dauer der Zustellung nach der Übernahme der Sendung durch den Zustelldienst hängt von der vom Kunden gewählten Versandart ab. 4.5. Die Bestätigung wichtiger Vertragsbestimmungen über den Verkauf von Waren gegenüber dem Kunden erfolgt durch Zusendung einer Bestätigung an die vom Kunden angegebene E-Mail-Adresse und durch Beifügen einer Bestellungsbestätigung oder Spezifikation, bzw. eines Kassenzettels oder einer  Rechnung in Papierform, die mit den Waren im Paket mitgeliefert werden.

  1. Preise und Zahlungsarten

5.1. Die Warenpreise sind in polnischen Zloty (PLN) und enthalten alle Bestandteile, einschließlich der Mehrwertsteuer. 5.2. Der Kunde kann unter den nachstehenden Zahlungsarten wählen:

  1. a) Zahlung via PayPal-System
  2. a) Zahlung via PayU
  3. b) Banküberweisung
  1. Rücktritt vom Kaufvertrag

6.1 Der Kunde hat das Recht, innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen von diesem Vertrag zurückzutreten. 6.2 Die Rücktrittsfrist erlischt nach 14 Tagen ab dem Datum, an dem der Kunde in den Besitz der Ware gelangt ist. 6.3 Zur Ausübung des Rücktrittsrechts hat der Kunde den Shop über seine Entscheidung zum Rücktritt vom Vertrag mittels einer eindeutigen Erklärung per E-Mail an folgende Adresse: customerservice@zemepharm.com innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt der Ware zu informieren. 6.4 Folgen des Vertragsrücktritts

  1. a) Im Falle eines Rücktritts von diesem Vertrag erstatten wir alle von dem Kunden erhaltenen Zahlungen, einschließlich der Lieferkosten, spätestens 14 Tage nach dem Datum, an dem der Shop über die Entscheidung des Kunden, vom Vertrag zurückzutreten, informiert wurde. Der Shop kann die Rückerstattung der Zahlung bis zum Erhalt der Ware zurückhalten.
  2. b) Der Verbraucher ist verpflichtet, die Ware spätestens innerhalb von 14 Tagen nach dem Datum, an dem er vom Kaufvertrag zurückgetreten ist, an den Verkäufer zurückzugeben. Zur Fristwahrung genügt es, die Ware vor Ablauf der Frist an die Adresse des Verkäufers zurückzusenden.
  3. c) Dem Kunden steht kein Rücktrittsrecht von den Verträgen zu, soviel die Ware in einer versiegelten Verpackung zurückgeliefert wird. Verpackungen die nach der Lieferung geöffnet wurden, können aus gesundheitlichen oder hygienischen Gründen nicht zurückgegeben werden.
  4. d) Im Falle eines Rücktritts trägt der Kunde, der ein Verbraucher ist, nur die direkten Kosten der Rücksendung der Ware, d.h. die Kosten für den Versand der Ware an den Verkäufer
  5. f) Der Verbraucher haftet für jede Wertminderung der Waren, die sich aus deren Verwendung auf andere Weise ergeben, als es zur Feststellung der Art, der Merkmale und der Funktionsweise erforderlich war.
  6. g) Die Adresse, an die der Kunde die Ware zurückschickt, ist:

Beim Kauf von mindestens 20 Produkten trägt der Verkäufer die Lieferkosten. VII. Reklamationen bezüglich der Waren 7.1 Der Verkäufer haftet im Rahmen der Gewährleistung, wenn innerhalb von zwei Jahren ab Lieferung der Ware an den Kunden ein Sach- oder Rechtsfehler am Produkt festgestellt wird. 7.2 Der Kunde hat Recht auf: – Reparatur der Ware – Austausch von Waren durch neue – Preisminderung – Vertragsrücktritt, wenn der Mangel der Ware wesentlich ist. 7.2. Reklamationen sind schriftlich an die E-Mail-Adresse zu richten: customerservice@zemepharm.com.  Zeme Pharm  verpflichtet sich jede Reklamation in einer Frist von 14 Tagen zu berücksichtigen, sollte es nicht möglich sein, benachrichtigen wir den Kunden, wann die Reklamation berücksichtigt wird. 7.3. Für den Fall, dass die Reklamation zur Rückgabe von Waren führt, zahlt der Shop dem Kunden den vollen für die Ware bezahlten Betrag, und die Lieferkosten zurück.

0